Visabestimmungen

Wir empfehlen Eritreern, die in die Heimat reisen, sich vor der Planung ihrer Reise mit der Botschaft sich in Verbindung zu setzen um sich über mögliche Neuigkeiten zu informieren. Ein Ausreisevisum sollte vor der Ausreise aus Eritrea bei der Einwanderungsbehörde in Asmara beantragt werden. Ein Ausreisevisum muss mindestens eine Woche vor dem Tag der Abreise beantragt werden.

TOURISTEN VISA

    Ein Touristenvisum, das bei der Botschaft beantragt worden ist, wird an die Einwanderungsbehörde in Asmara – Eritrea zur weiteren Bearbeitung und Genehmigung weitergeleitet. Bitte fügen Sie die folgenden Unterlagen dem Antrag bei:

  • Vollständiges Visum-Antragsformular Visa Formular!

  • Kopie des Passes (der ein Gültigkeit von mindestens sechs Monaten hat)

  • Datum der Ankunft in Eritrea!

  • Den Antragstellern wird empfohlen, den Reisepass nicht zu senden, die Zahlung nicht zu tätigen oder ein Flugticket zu kaufen, bevor ein Visum-Antrag genehmigt wird. Dies sollte dann jedoch unmittelbar nach der Genehmigung des Antrags erfolgen.

  • Wenn das Visum genehmigt wird, werden die Antragsteller kontaktiert und aufgefordert, Folgendes einzureichen:

  • Reisepass im Original (der eine Gültigkeit von mindestens sechs Monaten hat).

  • Ein biometrisches Passfoto.

  • Zahlungsnachweis

  • Ein an sich selbst adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für Visa bis zu vier Wochen dauern kann. Die Gültigkeit des Visums beträgt 90 Tage ab Ausstellungsdatum.

VISUM für FAMILIEN BESUCH

    Das Folgende betrifft Personen eritreischer Herkunft, die keinen eritreischen Personalausweis besitzen, oder Personen nicht-eritreischer Herkunft, die Familienmitglieder oder Freunde in Eritrea besuchen möchten. Visumanträge für Familienbesuche, die bei diesem Konsulat eingehen, werden an die Einwanderungsbehörde in Asmara zur weiteren Bearbeitung und Genehmigung weitergeleitet. Dem Antrag sind die folgenden Unterlagen beizufügen:

  • Vollständiges und lückenlos ausgefülltes Visum-Antragsformular Visa Formular!

  • Kopie des Passes (Gültigkeit von mindestens sechs Monaten)

  • Wenn das Visum genehmigt wird, werden die Antragsteller kontaktiert und aufgefordert, Folgendes einzureichen:

  • Original-Reisepass (der eine Gültigkeit von mindestens sechs Monaten hat.)

  • Ein biometrisches Passbild.

  • Datum der Ankunft in Eritrea!

  • Zahlungsnachweis.

  • Ein an sich selbst adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für Visa bis zu vier Wochen dauern kann. Die Gültigkeit des Visums beträgt 90 Tage ab Ausstellungsdatum.

GESCHÄFTS- / BESCHÄFTIGUNGSVISUM

    Business / Employment Visum-Anträge werden direkt an die Einwanderungsbehörde in Asmara durch die einladende oder beschäftigende Firma in Eritrea eingereicht. Nach der Genehmigung des Visums werden die Antragsteller kontaktiert und aufgefordert, Folgendes einzureichen:

  • Vollständiges Visum-Antragsformular Visa Formular!

  • Original-Reisepass (der eine Gültigkeit von mindestens sechs Monaten hat.)

  • Ein biometrisches Passbild.

  • Datum der Ankunft in Eritrea

  • Zahlungsnachweis

  • Ein an sich selbst adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für Visa bis zu vier Wochen dauern kann. Die Gültigkeit des Visums beträgt 90 Tage ab Ausstellungsdatum.

OFFIZIELLES VISUM

    Der offizielle Visum-Antrag wird direkt an die eritreische Einwanderungsbehörde in Asmara durch das einladende zuständige Ministerium / oder Andere in Eritrea beantragt. Nach der Genehmigung des Visums werden die Antragsteller kontaktiert und aufgefordert, Folgendes einzureichen:

  • Vollständiges Visum-Antragsformular Visa Formular!

  • Original-Reisepass (der eine Gültigkeit von mindestens sechs Monaten hat.)

  • Ein biometrisches Passbild.

  • Datum der Ankunft in Eritrea.

  • Zahlungsnachweis.

  • Ein an sich selbst adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für Visa bis zu vier Wochen dauern kann. Die Gültigkeit des Visums beträgt 90 Tage ab Ausstellungsdatum.

BANKVERBINDUNG

Botschaft des Staates Eritrea

Konsularabteilung

Stavangerstrasse 18

D-10439 Berlin

Deutschland

Kontonummer: 723 775 300

Bankleitzahl: 100 700 00

Name der Bank: Deutsche Bank, Berlin

Transaktionen aus dem Ausland

IBAN Code: DE67 1007 0000 0723 7753 00

SWIFT IBIC Code: DEUTDEBB

Hinweis: Bitte fügen Sie den Überweisungsschein bei zum Antragsformular


Reisepass

Nur Personen, deren Eltern oder ein Elternteil die eritreische Nationalität besitzen, können einen eritreischen Reisepass beantragen.

REISEPASS ANTRAG

    Für den Reisepass-Antrag müssen folgende Dokumente eingereicht werden:

  • Ein vollständig und lückenlos ausgefülltes Antragsformular. (Dieses ist bei der Botschaft des Staates Eritrea im Original erhältlich)

  • 2 biometrische Bilder im Passformat (35 x 45 mm)

  • Kopie des eritreischen Personalausweises (Beidseitig); (Falls nicht vorhanden bitte sehen Sie die Voraussetzungen für Ausstellung eines Personalausweises.)

  • Die Bearbeitungskosten beträgt 160,00 € für Erwachsene und 120,00 € für Minderjährig.

  • Falls Sie schon im Besitz eines eritreischen Reispasses sind, betragen die Bearbeitungskosten für alle Altersgruppe 100,00 €.

  • Zahlungsnachweis.

  • Ein an sich selbst adressierter und ausreichend frankierter (per Einschreiben) Rückumschlag.


Personalausweis

Personen, deren Eltern oder ein Elternteil die eritreische Nationalität besitzen, können einen eritreischen Personalausweis beantragen.

PERSONALAUSWEIS ANTRAG

    Für den Personalausweis-Antrag müssen folgende Dokumente eingereicht werden:

  • Eine Kopie des aktuellen Reisepasses.

  • Eine vollständig und korrekt ausgefüllte ID-Checkliste (Bei uns erhältlich).

  • 4 biometrische Bilder im Passformat (35 x 45 mm).

  • Eritreischer Personalausweis der Eltern oder des eritreischen Elternteils.

  • Ein Antragsformular im Original, ausgefüllt und unterschrieben.

  • Sollten Sie nicht in der Lage sein, Ihre eritreische Nationalität durch die Vorlage der Personalausweise Ihrer Eltern oder eines Elternteils nachzuweisen, so müssen Sie wie folgt verfahren:

  • Ihre eritreische Identität muss durch 3 Zeugen nachgewiesen werden. Diese müssen jeweils über 40 Jahre alt sein und selbst im Besitz eines eritreischen Ausweises sein.

  • Sollten Sie nicht in der Lage sein, auch diese Anforderung zu erfüllen, müssen Sie eine in Eritrea wohnende Person bevollmächtigen, die für Sie den Nachweis Ihrer eritreischen Identität von der zuständigen Behörde beschaffen kann. Vollmacht erfolgt durch die Botschaft.

  • Ein an sich selbst adressierter und ausreichend frankierter (per Einschreiben) Rückumschlag.


Laissez-passers

Für die Ausstellung eines Laissez-passers sind folgende Unterlagen erforderlich:

LAISSEZ-PASSERS ANTRAG
  • Kopie des Eritreischen Personalausweises

  • Falls nicht vorhanden, ein Antrag um Ausstellung eines Personalausweises muss gestellt werden

  • Vier Biometrische Bilder 4,5×3,5 Hintergrund Weiß

  • Bearbeitungsgebühr: €45,00

  • Ein Laissez-passers kann nur an einen Rückkehrer ausgestellt werden.

    Um Ausstellung eines Laissez-passers bitte füllen sie das folgende Antragsformular (hier) lückenlos aus.


GEBURTSURKUNDE

Antragsteller, die in Eritrea geboren wurden, müssen folgende Formalitäten erfüllen, um eine eritreische Geburtsurkunde zu erhalten:

Eritreische Geburtsurkunde
  • Nachweis über die Geburt in Eritrea, ausgestellt von der jeweiligen eritreischen Regionalverwaltung (falls möglich)

  • Kopie des eritreischen Personalausweises

  • Zahlungsnachweis der entrichteten Steuer (Eritrea)

  • Bearbeitungsgebühr: 45,00 €

  • Kopie eines deutschen Ausweisdokuments


LEGALISIERUNG VON DOKUMENTE

Legalisierung Dokumente

Dokumente deutschen Ursprungs müssen von uns legalisiert werden, bevor diese nach Eritrea geschickt werden, um dort Akzeptanz zu finden.

Personen, die ein eritreisches Führungszeugnis erhalten möchten, müssen folgende Dokumente einreichen: Ein Fingerabdruckdokument der deutschen Polizei Eine Vollmacht

Eine Kopie des Reisepasses 6 Passfotos, (35 x 45 mm) Nachweis über die entrichtete Bearbeitungsgebühr Ein an sich selbst adressierter und ausreichend frankierter (per Einschreiben) Rückumschlag.


VOLLMACHT

Vollmacht

– für eine Person, die ihre Interessen in Eritrea wahrnehmen soll, oder

– für eine Person, die ihre Interessen bei einer der eritreischen Vertretungen, weltweit, wahrnehmen soll.

müssen Folgendes vorlegen:

  • Ein vollständig und korrekt ausgefülltes Bevollmächtigungsformular, bei uns erhältlich

  • Zahlungsnachweis der entrichteten Steuer (Eritrea)

  • Nachweis über die Zahlung der Bearbeitungsgebühr von 45,00 €

  • Bevollmächtigung einer Person, die in Eritrea lebt seine eritreischen Personalausweisnummer

Personen, die nicht die eritreische Nationalität besitzen und eine Vollmacht erteilen möchten:

– für eine Person, die ihre Interessen in Eritrea wahrnehmen soll, oder

– für eine Person, die ihre Interessen bei einer der eritreischen Vertretungen, weltweit, wahrnehmen soll.

müssen Folgendes vorlegen:

  • Eine amtlich beglaubigte Vollmacht, die von uns legalisiert werden muss, um in Eritrea Akzeptanz zu finden.

  • Nachweis über die entrichtete Bearbeitungsgebühr

  • Ein ab sich selbst adressierter und ausreichend frankierter (per Einschreiben) Rückumschlag.